Brook Preloader

Oralchirurgie

Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle

CHIRURGISCHE EINGRIFFE IM BEREICH DER ZAHNARZTMEDIZIN

Obwohl wir immer danach trachten, Ihre natürlichen Zähne wann immer möglich zu erhalten, ist es manchmal notwendig, sie wegen zu starker Beschädigungen zu entfernen.

Chirurgische Eingriffe im Bereich der Zahnarztmedizin werden in der Zahnarztpraxis Lavin unter streng kontrollierten Bedingungen durchgeführt, die für sterile Verhältnisse von Bedeutung sind. Alle Eingriffe sind schmerzfrei und werden unter örtlicher Betäubung mit geringer Traumatisierung des umliegenden Gewebes vorgenommen.

Nach der Zahnentfernung sind richtige Pflege und Ruhe von großer Bedeutung, weil dadurch die Heilung beschleunigt wird.

Zahnentfernung
(Zahnextraktion)

Das ist die häufigste chirurgische Maßnahme in der Zahnmedizin heutzutage. Außer routinierten Zahnentfernungen ist manchmal ein operatives Verfahren notwendig, meistens bei impaktierten Weisheitszähnen.

Resektion des
Frenums

Das Frenum (Lippenbändchen) ist eine mit Mundschleimhaut überzogene Struktur, welche zwischen Ober- beziehungsweise Unterkiefer und Lippe im Mundvorhof aufgespannt ist. Die Resektion des Frenums ist ein Routineeingriff, der erforderlich ist, wenn der Ansatz des Lippenbändchens zu weit unten am Zahnfleisch gelegen ist und um das Zurückgehen des Zahnfleisches und Parodontopathie im Bereich des Ansatzes zu verhindern.

Sinuslift

Diese Operationsmethode wird dann durchgeführt, wenn der knöcherne Boden der Kieferhöhle verdickt werden muss, um Implantate in den Oberkiefer einzubauen. Bei der Sinusliftoperation wird die Innenseite der Kieferhöhlenschleimhaut angehoben und Knochenersatzmaterial in den entstandenen Hohlraum eingebracht.

Zystenentfernung

Infektionen, Störungen während der Zahnentwicklung oder Traumata sind als Auslöser für die Ausbildung einer Zyste möglich. Meistens entstehen Zysten bei Patienten mit unzureichender Mundhygiene und tiefer Zahnkaries. Zysten werden ausschließlich auf chirurgischem Wege behandelt – sie müssen vollkommen von dem Knochen oder weichen Gewebe entfernt werden.

Telefon: +381 64 577 32 43

Adresa: Molerova 29, Beograd