DIGITALE ZAHNMEDIZIN – ABFORMUNG – DIGITALES PROTOKOLL

Haben Sie sich jemals gefragt, wie unsere Zahntechniker wunderschöne Kronen oder Veneers herstellen, die perfekt zu Ihren Zähnen passen? Hinter allem stehen natürlich in erster Linie die Erfahrung, das Talent und das Engagement unserer Techniker. All dies wäre jedoch unmöglich, wenn es keinen exakten Abdruck Ihrer Zähne gäbe. Auf den beruhend werden Kronen, Brücken, Veneers, All-on-4 usw. hergestellt werden.

DIGITALE ZAHNMEDIZIN -  ABFORMUNG - DIGITALES PROTOKOLL 1

Was sind Abformungen?

Die Abformung ist eine negative Reproduktion der Zähne des Ober-, Unterkiefers und anderer intraoralen Gewebe. Es gibt verschiedene Typen von ihnen, aber im Wesentlichen kann eine Abformung heute digital oder konventionell erfolgen.

Die konventionelle Abformung wird mithilfe des Abformlöffels und der Abformmasse gemacht. Die richtige Auswahl von Abformmaterialien und Abformtechnik ist in der konventionellen Technik für die Präzision zukünftiges Zahnersatzes sehr wichtig. Bei diesem Verfahren gibt es viele Faktoren, die die Präzision der Abformung beeinflussen, und es besteht eine größere Wahrscheinlichkeit von Fehlern.

Es ist wünschenswert, dass die Abformmaterialien bestimmte Bedingungen erfüllen, von denen die wichtigsten sind: Präzision, Dimensionsstabilität, Elastizität, Kompatibilität, Unschädlichkeit – Ungiftigkeit und Antiallergenität, Komfort für den Patienten – angenehmer Geschmack und Geruch, kurze Verbindungszeit.

Digitale Abformung ist ein Abdruck, der einfach durch Scannen der Zähne und der umgebenden Weichgewebe mit Hilfe von ausschließlich für diesen Zweck bestimmten Intraoralscanner ohne Verwendung von Löffeln und Abformmaterialien erzeugt wird. Das Scannen ist einfach, schnell und schmerzlos. Während der Zahnarzt Ihre Zähne scannt, wird eine Echtzeitanzeige der Zähne auf dem Bildschirm angezeigt, und Sie können das gesamte Verfahren verfolgen. Auf diese Weise wird die Möglichkeit von Fehlern minimiert.

Was sind die Vorteile der digitalen Abformung?

  • Patientenkomfort – gilt als einer der größten Vorteile. Untersuchungen zeigen, dass sich der größte Prozentsatz der Patienten für digitale anstatt konventioneller Abformung entscheidet, wobei Geruch, Zahnfleischempfindlichkeit, Drang zum Erbrechen und Atembeschwerden während des Eingriffs berücksichtigt werden. 
  • Die Scanzeit ist relativ kurz – das intraorale Scannen dauert durchschnittlich 4 Minuten, im Gegensatz zum konventionelles Scannen, das etwa 10 Minuten dauert.
  • Genauigkeit und Präzision – die Möglichkeit von Fehlern wird minimiert.
  • Datenübertragung per Internet – die Daten werden sofort in die Zahntechnik übertragen, was eine sofortige Laborkontrolle und effiziente präzise Arbeit ermöglicht.
  • Digitale Datenbank – ermöglicht uns einen schnellen und einfachen Überblick aller früheren Diagnoseverfahren und -behandlungen. Alte Papiere gehen in die Geschichte ein.
DIGITALE ZAHNMEDIZIN -  ABFORMUNG - DIGITALES PROTOKOLL 2

Neue Technologien, einschließlich der digitalen Abformung, ermöglichen es Zahnärzten, alles aus einer anderen Perspektive und viel genauer als zuvor zu betrachten. Aus allen diesen Gründen haben Sie in unserer Klinik jetzt die Möglichkeit, Ihre Zähne digital abzudrücken und alle anderen Vorteile der digitalen Zahnmedizin zu nutzen.

Vereinbaren Sie einen Termin und überzeugen Sie sich selbst!

Telefon: +381 64 577 32 43

Adresa: Molerova 29, Beograd